Terra Africana Safaris

 

      

Ondjou - Dort wo Namibia noch wild und urspruenglich ist

Namibia, eines der faszinierensten Länder der Welt mit seiner unübertrefflichen Vielfalt an Naturwundern, Kulturen, Tieren und Pflanzen, ist unsere Heimat und Basis.

Ondjou Wilderness Reserve - unser Trainings- und Aktionsgebiet

Terra Africana Safaris operiert im und vom Ondjou Wilderness Reserve ("Ondjou" bedeutet Elefant), gelegen in der Region Kunene, in Nordwest-Namibia, 50km suedwestlich des kleinen Ortes Kamanjab.

GESCHICHTE: In 1993 von Marco Grünert gekauft und zu einem Naturschutzgebiet entwickelt, vor allem für "Wüsten-Elefanten" und Grossraubtiere, die kommerzielle Viehzucht unwirtschaftlich machten.

GRÖSSE: 10.000 Flaechenhektar (= 100 km²); Fuer SurvivalZone© stehen mit Teilen des direkt benachbarten Damaralandes ueber 500 km² Wildnis zur Verfuegung

LANDSCHAFTEN: Eine Vielzahl von faszinierenden Landschaften; Gebirge, Felsengebiete, Savannen und Galeriewälder entlang großer, trockener Flussbetten, darunter der Huab-Fluss.

 

TIERWELT: Neben zahlreichen kleineren Tierarten beherbergt Ondjou eine Vielzahl von Antilopenarten, Zebras und Warzenschweine. Große Raubtiere sind Leoparden, Geparden, Luchse, Braune- und gefleckte Hyänen und gelegentlich Löwen. Wüstenelefanten ziehen häufig durch unser Wildschutzgebiet.

GEOLOGIE UND ARCHÄOLOGIE: Ondjou hat eine imposante, 1500 Millionen Jahre alte geologische Geschichte und beherbergt viele faszinierende archäologische Fundstellen, die von Steinzeitjägern-und Sammlern, sowie frühen Nomaden zurückgelassen wurden.

Ondjou - ideales Land fuer Terra Africana Safaris:

Es liegt in abgelegener, ungezähmter, afrikanischer Wildnis, ungeignet fuer kommerzielle Viehzucht

Es zeichnet sich durch faszinierende, und äußerst vielfältige Landschaften aus

Es ist die Heimat einer Vielzahl von Wildtierarten

Es gehoert zum Lebensraum von Grosswild wie Elefanten, Hyänen, Leoparden, Löwen und Nashörnern

Es beherbergt eine Vielzahl faszinierender geologischer und archäologischer Fundstellen

 

Ondjou House: Komfort mittem im Busch

Im Ondjou Wilderness Reserve bieten wir unseren Gaesten und Safari-Teilnehmern grossartige Aktions- und Wohnbedingungen mitten in Namibias faszinierender Natur. Unser  Ondjou-Gaestehaus ist keine oeffentlich zugaenglich Lodge, sondern exclusive Unterkunft fuer unsere Gaeste und waehrend Ihres Aufenthaltes nur fuer diese reserviert. Dadurch sind wir waehrend des gesamten Aufenthalts "ganz unter uns".

Unser Gaestehaus kann bis zu 10 Kursteilnehmer in komfortablen Ensuite-Doppelzimmer unterbringen. Mit einem angeschlossenen Komfort-Zeltcamp koennen wir bis zu 16 Teilnehmer unterbringen. Ein großer Swimming-Pool, Handy- und Whatsapp-Empfang, 220 Volt  umweltfreundlichen Solarstrom rund um die Uhr, gute Verpflegung, freundlicher Service und die private Atmosphäre erhöhen den Komfort für die Gäste.

Die Unterbringung waehrend der Safari erfolgt zumeist im Gaestehaus, aber auf Wunsch oder aus Trainingsgruenden koennen auch einige Übernachtungen weitab in der Wildnis, ohne jeden Komfort, stattfinden.

Im Ondjou House, seinem Komfort und seiner Gastlichkeit Kraft tanken fuer die Herausforderung und Abenteuer unserer Aktionsprogramme und Safaris !

Terra Africana Safaris  |  terra@africaonline.com.na